Digitale Boten-Post

Unsere Bürokraft, die sich um den Versand kümmert, bittet alle Abonnenten um ihre E-Mail-Adresse. Hintergrund ist, dass einige Rechnungen sowie auch Boten-Ausgaben wieder zu uns zurück gesendet worden sind. Mit Hilfe der E-Mail-Adresse wären wir in der Lage schnell und kostengünstig nachzufragen, was die Zustellung verhindert hat. Schließlich gibt es auf dem Weg von A nach B viele Fehlerquellen:

a) die Adresse ist feherhaft,
b) du bist umgezogen,
c) der Name steht nicht korrekt am Briefkasten
oder d) die Post hat geschlampt.

Um dieses Dilemma in Zukunft zu vermeiden, schick einfach eine E-Mail mit deinem Namen und am besten gleich mit deiner Adresse an: dkb-abo @ jesusfreaks.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*