Formwechsel – Gemeindeformen

cover_DKB_3.2015Ausgabe 3/2015 erscheint zum Freakstock. Dort erwartet dich bei der Abholung ein “Tütchen für alle Fälle”. Wer nicht zum Freakstock kommt, muss noch ein klein wenig warten, bis der Bote im Briefkasten steckt. Onlineabonnenten erhalten in diesen Tagen den Link zur Ausgabe.

Einen ersten Eindruck gibt die Miniversion, die du hier herunterladen kannst. Die komplette Print- oder Onlineausgabe kannst du im Abo bestellen. Zum Inhalt:

*** Formwechsel
Die Ausgabe vereint unterschiedliche Interpretationen, was Gemeinde ausmacht und wie wir Gemeinde leben. Wir hinterfragen das klassische Modell, stellen Fragen und versuchen uns in Antworten. Außerdem schreiben Autoren über ihre Gemeinde, in der sie sich engagieren, bzw. über ihr Leben ohne Gemeinde, in dem sie ihr Leben mit ihren Nächsten teilen.

*** New Ground, One Crowd, No Borders! praktisch
Wie die Jesus Freaks Weimar an den Start gehen und wie sie das Jahresthema persönlich begleitet, motiviert und inspiriert.

*** Wenn Mütter beten
Seit 20 Jahren gibt es Moms in Prayer in Deutschland. Unsere Autorin berichtet von ihren Erlebnissen als betende Mutter und welche Kraft hinter der Gemeinschaft steckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*