Freakstock 2016

Kollaboration Jahrbuch & Bote

In den letzten Jahren erschien einmal im Jahr das Jesus Freaks Jahrbuch mit Steckbriefen und Kurzbeschreibungen aus Leitung, Bereichen, Regionen und Gemeinden. Die kommende Botenausgabe soll nun die Jahrbuchinhalte in neuer Form präsentieren: mit Artikeln über konkrete Gemeindeprojekte, Veranstaltungen, Pläne des Leitungskreises und Initiativen aus unseren Bereichen. – Deine Gemeinde hat ein cooles Projekt am[…]

Arbeit

„Ora et labora“ – „Bete und arbeite“, so lautet der aus dem Spätmittelalter stammende Grundsatz der Benediktiner. Nachdem wir uns in der aktuellen Ausgabe zu „Stille & Gebet“ der ersten Hälfte dieser spannungsvollen Einheit widmen, wollen wir mit dem Thema „Arbeit“ in das neue Botenjahr 2017 starten. Dazu fragen wir dich: – Was ist eigentlich[…]

Stille & Gebet

„In der Stille werden die wahrhaft großen Dinge geboren.“ (Thomas Carlyle) Stille ist mehr als nur die Abwesenheit von Lärm und Geräuschen. Sie konfrontiert uns mit uns selbst, führt zu einer Auseinandersetzung mit dem Innen und kann dadurch auch ganz schön laut und unbequem sein. Vielleicht führt Stille uns aber auch zu einem Gespräch mit[…]

Wie sah dein Freakstock aus?

Wir wollen eine Seite mit Freakstock-Fotos im Boten drucken. Um die Qual der Wahl zu lindern, wollen wir sie mit dir teilen: Schick uns dein Lieblingsfreakstockfoto! Schreib am besten noch einen Satz dazu, zum Beispiel warum es dir gefällt, woran es dich erinnert oder was es dir bedeutet. Bitte ganz schnell an: bote@jesusfreaks.de Hinweis: Es[…]

Wenn alles anders kommt

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Ganz bestimmt hast auch du schon diese Erfahrung in deinem Leben gemacht. Pläne zerschlagen sich, Luftschlösser stürzen ein, Wege enden in einer Sackgasse. Aber auch: Türen öffnen sich, wo man keine vermutet hat. Neues bricht unerwartet auf. Gott tut genau das Wunder, an das man selbst[…]

Identifiziere das Wesentliche!

Pünktlich zum Freakstock erscheint wie immer auch die neue Botenausgabe (Ausgabe 3/2016). Hol dir dein Exemplar direkt am Botenstand beim Infopoint ab! Dann bekommst du nicht nur den Boten druckfrisch, sondern eine kleine Überraschung noch dazu. Außerdem haben wir so die Gelegenheit, dich persönlich zu treffen. Und was wäre ein Jesus Freaks Magazin schon ohne[…]

Er ist schon da

Was ist der Unterschied zwischen dir und dem Kranken Boten? Der Bote ist schon fix und fertig im Kultshock. Nun wartet er darauf, dass das Willo endlich anfängt und du ihn abholst. Also, mach dich auf die Socken und komm zum Infostand auf Willo. Für Selbstabholer gibt dieses Mal eine Goodiebag der besonderen Art. Am[…]

„25 Jahre Jesus Freaks“-Ausgabe

Die Ausgabe zur 25 Jahre Jesus Freaks ist fertig. Dein druckfrisches Exemplar kannst du dir zum Willo in Remscheid abholen. Wenn du leider nicht dabei sein kannst, wird es dir danach wie üblich per Post zugestellt. Zum Inhalt: *** 25 Jahre Jesus Freaks Zum Jubiläum der Jesus Freaks ist diese Boten-Ausgabe eine prall gefüllte Wundertüte.[…]