Neu: Innenansichten

Pünktlich zu Ostern erschien die neueste Ausgabe des Kranken Boten. Sie gibt wertvolle Innenansichten. Außerdem berichten wir über vergangene und anstehende Treffen. Du kannst die Print- oder Onlineausgabe abonnieren. Einen ersten Eindruck gibt die Miniversion. Die Redaktion freut sich über dein Feedback, z.B. im Forum auf jesusfreaks.de. Zum Inhalt: *** Innenansichten Wie geht es Dir[…]

Die erste Ausgabe im Jahr

Die Ausgabe 1/2013 des Kranken Boten, dem Jesus Freaks Magazin, ist erschienen. Die Inhalte sind neu geordnet worden: Das Heft beginnt mit „Wir Freaks“, wo alle Artikel über Freaks, Gemeinden, Regionen und Bereiche versammelt sind. Nach der Kinderseite entfaltet sich der nahrhafte Teil Ausgabe, z.B.  mit dem Titelthema „Nachfolge“, bevor der Bote mit der „Unterhaltung“[…]

Weihnachtsausgabe

Pünktlich und passend zur Vorweihnachtszeit erscheint der neue Kranke Bote (6/2102). Passend aus zweierlei Gründen: Die Themen heißen Krise&Konflikt und Weihnachten. Die Miniversion kann hier heruntergeladen werden oder als Druckausgabe abonniert werden. Mehr Infos bekommst auf der Seite Abonnement. Zum Inhalt: *** KrisenKonflikt Unsere Autoren geben dir Tipps, wie Konflikte friedlich ausgetragen werden können. Außerdem[…]

dkb2

Ausgabe 5/2012

Die aktuelle Botenausgabe ist endlich erschienen. Die Redaktion entschuldigt sich bei allen Lesern für die druckbedingte Verspätung. Um dem Titel „Die Frau – Der Mann“ gerecht zu werden, liegt er in der Printausgabe als Wendecover vor. Die Miniversion kannst du hier herunterladen. Die Printausgabe kannst du abonnieren. Zum Inhalt: *** Die Frau – Der Mann[…]

cover_DKB_4.12

Freakstock-Ausgabe

Die Freakstock-Ausgabe ist revolutionär, u.a. revolutionär pünktlich, revolutionär lesenswert, revolutionär vielfältig und – das liegt bei dir – revolutionär lebensverändernd. Die Miniversion kannst du hier herunterladen. Die Printausgabe kannst du abonnieren oder direkt auf dem Freakstock am Kranker-Boten-Stand (im Infozelt) erwerben. Zum Inhalt: *** Revolution Wo ist heute eine Revolution nötig? Wie sieht es bei uns Jesus Freaks aus?[…]